Trampolin

Angebote und Aktionen

Trampolinspringen mit Menschen mit und ohne Behinderung. In dieser Sportgruppe versuchen wir gemeinsam voneinander Trampolinspringen zu lernen und uns auf Sportgalas vorzubereiten. Das Trampolin bietet die Möglichkeit Menschen mit und ohne Handicap in Training und Verein zusammen zu bringen und gemeinsam zu trainieren. Das Training kann sehr gut individuell gestaltet werden durch verschiedene Spiele auf dem Trampolin, Sprungvariationen, Partnersprünge,Wahrnehmungsübungen und Entspannung.

Statement zu den „Trampolinis“ vom Vize Präsident Special Olympics Deutschland

„Ich habe die Trampolinis das letzte Mal bei den Landesspielen 2015 von Special Olympics in Marburg erlebt. Sie war das „highlight“ einer fast dreistündigen Gala, in der wir Sport und Variete miteinander kombiniert haben. Die Zuschauer und die Presse waren begeistert. Und noch heute spricht mich der damalige Marburger Oberbürgermeister darauf die „Fliegende Rollstuhlfahrerin“ hin an.
Nicht nur die Wirkung, auch die hinter den „Trampolinis“ stehende Konzeption überzeugt. Da bieten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam – auf Augenhöhe -ein großartiges Programm. Jede und jeder zeigt, was sie oder er kann … und dass bei alledem viel Spass mit im Spiel ist.
Ich hoffe, dass die Trampolinis diesen Geist weitertragen und wünsche viel Freude im Training und jeglichen Erfolg allen Auftritten. So transportieren die Trampolinis überzeugend die Botschaft auch von Special Olympics: Gemeinsam stark!

Beim Trampolin kooperieren wir mit dem TV Weingaren und suchen einen gemeinsamen Weg. Wir versuchen so oft wie möglich gemeinsam zu trainieren und Programme für die Sportgalas zu entwickeln. Daran sind ca. 10-15 Personen verschiedenen Alters beteiligt, auch eine Rollstuhlfahrerin ist am Training beteiligt und wird in das Programm mit einbezogen. Das Ziel der Veranstaltung ist es behinderte Sportler/innen ins wöchentliche Training zu integrieren. Gemeinsam werden Konzepte für Wochenfortbildungen „Trampolinspringen in der Psychomotorik“ mit dem Aktionskreis Psychomotorik, der Deutschen Akademie für Psychomotorik erarbeitet, dieses wird ins Jahresprogram aufgenommen und jährlich durchgeführt. Mit dem DTB (deutschem Turnerbund) haben wir ein Konzept für das Übungsleiter Seminar „Trampolin inklusiv“ entwickelt, das in die letzten Jahre mit Erfolg durchgeführt wurde.

Trainingszeiten mit Ort

1 Mal im Monat nach Vereinbarung, Turnhalle Haslachmühle oder
Turnhalle Sportverein Weingarten

Ansprechpartner

Michael Stäbler

Kooperationspartner TV Weingarten

Tanja Vidakovice

Stand: 18. Oktober 2017

Beitrittserklärung – Änderungserklärung



Michael Stäbler

Ansprechpartner