Beiträge

,

Volleyball erfolgreich

TSG Wilhelmsdorf Mixed Volleyball 2 Spieltag 2017

Der Knoten ist durchschlagen

TB Sigmaringen – ASV Waldburg 2:0 (25:9, 25:14)
TSG Löwenzahn – ASV Waldburg 2:0 (25:8, 25:17)
TB Sigmaringen – TSG Löwenzahn 0:2 (22:25, 9:25)

Die Mixed – Volleyballmannschaft Löwenzahn der Turn- und Sportgemeinschaft Wilhelmsdorf e. V. (TSG) hat wieder in ihr Spiel gefunden. Die Ergebnisse sprechen für sich. Die Spiele der Hallensaison in Sigmaringen gegen die TB Sigmaringen Blockbuster und das Team des ASV Waldburg ließen die TSG Löwenzähne vom 7. auf den 5. Tabellenplatz aufsteigen.
Für die TSG spielten Peter Bentele, Karin Haberkorn, Sabina Margreiter, Sabine Plachta, Edwin Schlachter, Martin Sperlich und Peter Weiger.
Sollte das Nachholspiel gegen Munderkingen in heimischer Halle nicht stattfinden, dann spielen die TSG Volleyballer das nächste Mal Mitte Januar in Oberteuringen.

Text: Maren Lüke
Archivfoto