Beiträge

Veranstaltungen

KiSS Terminankuendigung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir planen dieses Jahr wieder eine Abenteuernacht und eine Sommerfreizeit im Rotach-Tal hinter dem Ferienheim der Haslach-Mühle.
Die Abenteuernacht findet statt von Donnerstag, 28. Juli, Beginn 16.30 Uhr auf Freitag, 29. Juli, Ende 11.00 Uhr.
Die Sommerfreizeit findet von Donnerstag, 28. Juli, Beginn 16.30 Uhr bis Sonntag, 31. Juli, Ende 11.00 Uhr statt.
Wer sich noch nicht sicher ist ob er sich drei Nächte zutraut, darf sich auch gerne erst mal zur Abenteuernacht anmelden und dann am Freitag spontan entscheiden ob er verlängern will.

Wir wollen auf der Wiese hinter dem Sportplatz des Ferienheims ein Lager mit großem Zeltplatz & Lagerfeuer aufbauen und von da aus Unternehmungen in die nähere Umgebung (Rotach-Tal, Hasenweiler See, Haslach-Mühle) machen.
Wir werden bei der Sommerfreizeit (nicht während der Abenteuernacht) auch mit dem Fahrrad unterwegs sein.

Der Preis für die Abenteuernacht beträgt 15 €.
Der Preis für die Sommerfreizeit beträgt 60 €.

Bitte meldet Euch bis spätestens 7. Juli 2022, entweder per Mail oder schriftlich bei uns an.

Achtung: Um eine sinnvolle Freizeit in Bezug auf Erlebnis für die Kinder und Aufwand für das Zeltlager anbieten zu können, benötigen wir eine Mindestanzahl von 20 Kindern, die sich für die Freizeit anmelden. Ihr dürft gerne Geschwister oder Freunde fragen ob sie nicht Lust haben mitzumachen, das Angebot ist jetzt nicht auf KiSS-Kinder beschränkt. Falls sich nicht genügend Kinder für die Freizeit anmelden, werden wir etwas umplanen und einen anderen Abschluss anbieten. Infos hierzu und auch weiter Infos zum Zeltlager erhaltet ihr nach dem Anmeldeschluss.

Bei Fragen meldet euch gerne:
Helge: helge.afflerbach@tsg-wilhelmsdorf.de, Tel. 01743016170
Walter: walter.stockmayer@tsg-wilhelmsdorf.de, Tel. 01734917591 oder 07503/881
Meike: meike.frei@tsg-wilhelmsdorf.de , Tel. 0152 045 78 256

Liebe Grüße von eurem KiSS Team
Meike, Helge, Walter, Lydia, Steffi und Basti
Weitere Informationen und Anmeldungen über die KiSS