TSG Wilhelmsdorf Tennis Bofrost Turnier 2018
TSG Wilhelmsdorf Tennis Jubilaeum 2018
ried und weidetag 2008

Bodenarbeit mit Cowboy in der Rotachmühle

Einmal im Monat kommt der Cowboy Walter Krachtus in die Rotachmühle.
Er ist Pferdekenner durch und durch, reitet selbst nach altkalifornischer Westernreitweise und arbeitet mit ganz verschiedenen Pferden – vom Jährling bis hin zum weit ausgebildeten Reitpferd – zusammen.
Auf der Reitanlage Rotachmühle war Walter schon vor vielen Jahren an der Ausbildung der Remonten beteiligt. Jetzt im Sommer 2018 ist er wieder zurückgekehrt und hilft Pferdebesitzern, vom Boden aus mit ihren Pferden zu arbeiten.
Im Einzelunterricht oder in Zweier-Gruppen lernen die Besitzer ihre Körpersprache einzusetzen und durch feine Impulse ihre Pferde aufmerksam reagieren zu lassen.
Die Bodenarbeit hilft den Reitern nicht nur zu einer besseren Kommunikation vom Boden aus, sondern auch bei der Behebung und Verbesserung vieler Probleme beim Reiten.

Text: Anna Luib

TSG Wilhelmsdorf Reiten Sommerferien 2018

Reiterferien 2018 in der Rotachmühle

Es ist jedes Jahr das Highlight schlechthin für jeweils 20 Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 15 Jahren: eine Woche Ferien auf dem Reiterhof.
In der Rotachmühle mit der Reitschule der TSG Wilhelmsdorf e. V. geht es in dieser Woche ein bisschen zu wie auf dem Immenhof: Die Reiterinnen beginnen den Tag mit einem ordentlichen Frühstück, um frisch gestärkt im Stall ans Werk zu gehen. Die Pferde und Ponys werden von der Koppel geholt, geputzt und gesattelt, bevor im Anschluss unter Leitung von Anna Kesenheimer, zweimal täglich in kleinen Gruppen geritten wird.
Zusätzlich zum Dressurunterricht nehmen die Reiterinnen an Ausritten ins Gelände und bei der Springgymnastik teil.

Neben dem Reiten gehört zu den Reiterferien der alljährliche Schönheitswettbewerb, bei dem das am schönsten geschmückte Pferd als Sieger gekürt wird.
Weitere Highlights sind die gruselige Nachtwanderung, die Traktorfahrt und natürlich das große Grillfest am letzten Abend, bevor die Mädchen die Heimreise antreten und die Tage bis zu den nächsten Reiterferien in der Rotachmühle zählen.

Text: Anna Luib

TSG Wilhelmsdorf JuKiTT

Die Sommerpause ist vorbei

Hallo liebe Kinder und Eltern,

nun ist es wieder so weit. Die Turn-Sommer-Pause ist zu Ende. Juhuuu!!!
Am Dienstag, den 18. September bzw. Mittwoch, den 19. September beginnen wir mit dem Eltern-Kind-Turnen zu folgenden Zeiten in der Turnhalle der Grundschule Wilhelmsdorf:

Eltern-Kind-Turnen „Die Wichtel“ Jahrgang 2016
mittwochs, 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr

Eltern-Kind-Turnen „Die Frösche“ Jahrgang 2015
mittwochs, 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr

Kinderturnen mit/ohne Eltern „Die Bären“ Jahrgang 2014
dienstags, 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr

Kinderturnen ohne Eltern „Die Riesen“ Jahrgang 2012/2013
dienstags, 16:15 Uhr bis 17:30 Uhr

Wichtig: Bitte melden Sie sich für die einzelnen Angebote bei Helma Bilgen unter Tel. 07503 1880 an (wenn noch nicht geschehen).

Wir Übungsleiterinnen freuen uns schon auf Euch!
Hannah Dyx und Helma Bilgen

TSG Wilhelmsdorf Tennis Night Fight 2018
Sommerferien Blumen blau gelb

TSG Sommerferien

Ob Berge oder Meer, Norden oder Süden, wir wünschen Ihnen eine gute und erholsame Ferienzeit. Viele Sportangebote und Gruppen der Turn- und Sportgemeinschaft Wilhelmsdorf e. V. machen aus ganz unterschiedlichen Gründen Pause.
Wenn Sie jedoch in und um Wilhelmsdorf in Oberschwaben bleiben, treffen Sie einige unsere Outdoor Sportler an. Seien es die Radsportler, Beachvolleyballer, Fußballer, JederMänner oder die Sportler auf dem Tennisplatz. Es ist einfach überall etwas los.

Die KiSS macht noch zwei Tagesausflüge vor ihrer Schwedenreise, die Fußballer sind im Fußballcamp anzutreffen. Die Volleyballer treffen sich auf dem Beachplatz zum jährlichen Turnier und der 2. Wilhelmsdorfer Night-Fight findet im August statt.

Wir freuen uns schon jetzt, Sie und oder Ihre Familie nach einer Zeit vieler bewegender Eindrücke in unseren Angeboten, Kursen und Sportgruppen neu beziehungsweise wieder begrüßen zu dürfen. Lassen Sie uns gemeinsam aktiv sein und Bewegung in unser Leben bringen.