Deutsches Sportabzeichen

Angebot

Das Deutsche Sportabzeichen ist seit über 100 Jahren eine starke Marke. Es unterstützt den sportlichen Lebensstil und ist ein Instrument zur Mitgliedergewinnung und -bindung für Vereine.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Es ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und stellt nicht auf die absolute Höchstleistung, sondern die persönliche Leistung möglichst vieler Menschen ab.

Das Deutsche Sportabzeichen basiert auf einem sportwissenschaftlich abgesicherten Leistungskatalog in den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren. Es bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplingruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten »Kraft«, »Schnelligkeit«, »Ausdauer« und »Koordination«. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist obligatorisch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen setzt durch die drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold auf den Anreiz zur Vorbereitung und Leistungssteigerung durch Training sowie auf lebensbegleitendes Sporttreiben. Es ist ein Idealangebot für alle Menschen, die entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten, Sport treiben und einen qualitativ abgesicherten Fitnesstest ablegen wollen.

Durch das Abzeichen mit Zahl wird die langjährige und meist kontinuierliche Wiederholung des Deutschen Sportabzeichens in besonderer Weise gewürdigt. Der kumulative Charakter des Deutschen Sportabzeichens bleibt erhalten. Maximal eine Disziplingruppe des Deutschen Sportabzeichens kann durch den erfolgreichen Erwerb eines durch den DOSB anerkannten sportartspezifischen Leistungsabzeichens ersetzt werden.

Informationen zum Deutschen Sportabzeichen finden Sie unter: www. deutsches-sportabzeichen.de

Trainingszeiten mit Ort 2022

Donnerstag von 18.00 bis 19.30 Uhr an der Riedhalle
12. Mai, 19. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 14. Juli, 28. Juli,
Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr an der Riedhalle
3. August
Mittwoch von 10.00 bis 11.30 Uhr an der Riedhalle
7. September
Donnerstag von 17.30 bis 19.00 Uhr an der Riedhalle
22. September, 6. Oktober, 20. Oktober

WICHTIG: Bitte über die kostenfreie TSG VereinsApp oder den Prüfer*innen anmelden!

Ansprechpartnerin

Maren Lüke

Prüfer*innen

Steffi Caspari
Markus Dietrich
Maren Lüke
Rainer Schillo
Caroline Geng

Angebot seit

2015

Beiträge

Dieses Angebot steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
Die Kosten für Urkunden und Abzeichen tragen die Sportler und Sportlerinnen selbst. Der Betrag ist bei den Prüfern oder der TSG Infostelle zu entrichten.

A. Deutsches Sportabzeichen

1. Urkunden und Abzeichen
Urkunde und Abzeichen (Bronze, Silber, Gold) 4,00 €/St.
Urkunde ohne Abzeichen 3,00 €/St.

2. Ersatz-/ Zusatzabzeichen
Abzeichen (Bronze, Silber, Gold) je 1,00 €/St.
Abzeichen (Bicolor mit Zahl 5 – 70) je 3,00 €/St.
Bandschnalle (Bronze, Silber, Gold) je 3,00 €/St.
Bandschnalle (Bicolor mit Zahl 5 – 70) je 4,00 €/St.

B. Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche

1. Urkunden und Abzeichen

Urkunde und Abzeichen (Bronze, Silber, Gold) je 1,25 €/St.

2. Ersatzabzeichen
Abzeichen (Bronze, Silber, Gold) je 1,00 €/St.

Beitrittserklärung – Änderungserklärung



Maren Lüke

Ansprechpartnerin
Prüferin Deutsches Sportabzeichen
Prüferin Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung


Steffi Caspari

Prüferin Deutsches Sportabzeichen

tsg-wilhelmsdorf-fechten-markus-dietrichtest


Markus Dietrich

Prüfer Deutsches Sportabzeichen


Caroline Geng

Prüferin Deutsches Sportabzeichen

ansprechpartner


Rainer Schillo

Prüfer Deutsches Sportabzeichen