„Mach mit, bleib fit!“ – TSG und GYMWELT-Spezial 60Plus

Gemeinsam mit dem Deutschen Turnerbund (DTB) bietet die Turn- und Sportgemeinschaft Wilhelmsdorf e. V. ab sofort wöchentliche Bewegungseinheiten für zu Hause. Diese Übungen bieten sich für Menschen an, die nicht ganz so beweglich und fit sind bzw. die es wieder werden möchten. Das GYMWELT-Spezial 60Plus umfasst eine Vielzahl von einfachen und effektiven Übungen, die sowohl in den eigenen vier Wänden als auch draußen im Garten oder im Park durchgeführt werden können.

Alle Übungsprogramme liegen als PDF-Dokumente vor. Sie können dadurch direkt am Computer oder Tablet betrachtet oder auch ausgedruckt werden. Perfekt also, um auch die Menschen in seinem Umfeld mit aktivierenden Übungen zu versorgen, welche nicht mit den neuen Medien vertraut sind.

Mit diesem Programm sollen vor allem diejenigen angesprochen werden, die einen Einstieg oder Wiedereinstieg in ein bewegungsaktiveres Leben finden möchten. Das GYMWELT-Spezial ist darüber hinaus für Personen geeignet, die bereits langjährige Trainingserfahrung haben und eine Anleitung für niederschwellige Übungen haben möchten, um die Pause ihres Vereinskurses zu überbrücken.

Durch einen Klick auf die blauen Schaltflächen gelangen Sie zu den PDF-Dokumenten. Die wöchentlich neue Einheit steht immer direkt unter den Hinweisen, dem Aufwärm- und Ausklangprogramm.

Bitte bereiten Sie Ihre Muskeln, Bänder und Sehnen vor jeder Übungseinheit achtsam vor.

Nach der Übungseinheit stoßen Sie mit dem Ausklang Programm den Regenerationsprozess an.

 

Neu!

Der Fokus liegt in dieser Woche auf den Bauch- und Rückenmuskeln. Bauchmuskeln stabilisieren den Rumpf und kräftige Rückenmuskeln sind wichtig, um sich aufrecht und stabil halten zu können. Dieses Wochenprogramm enthält Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung.

 

Nicht nur der Körper sollte regelmäßig trainiert werden, auch das Gehirn benötigt tägliche Anforderungen. Durch „Gehirnjogging“ können Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit, Ihr Konzentrationsvermögen und Ihr Kurzzeitgedächtnis gezielt trainieren und somit die Gedächtnisleistung steigern oder zumindest erhalten.

 

Ohne Risiken, mit positiven Nebenwirkungen: Die Bewegungspackung für einen aktiveren Lebensstil. Sie enthält 25 Karten mit unterschiedlichen Übungen aus dem AlltagsTrainingsProgramm (ATP). Durch die Übungen werden Ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert.

 

Lockere, entspannte Muskeln auch in stressigen Zeiten? Neben regelmäßiger Bewegung zählt auch Entspannung zu einem gesunden Lebensstil dazu. Lernen Sie wie Sie bewusst entspannen und vom Alltagsstress abschalten können .In dieser Woche stellen wir Ihnen die sogenannte Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen vor. Bei dieser Entspannungstechnik geht es um eine aktive Anspannung und aktive Entspannung von einzelnen Muskeln und Muskelgruppen.

 

Stark durch den Tag! Diese Woche stellen wir Ihnen Kräftigungsübungen vor, mit denen Sie Ihre Beine, Arme, Schultern sowie Ihren Rücken und Rumpf stärken können.

 

Ein Handtuch als Trainingsgerät? Das GYMWELT-Spezial 60 Plus: „Mach mit, bleib fit!“ stellt Ihnen in dieser Woche ein paar effektive Übungen mit dem Handtuch zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung vor.

 

Bleiben Sie in Bewegung – Schritt für Schritt. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Woche im GYMWELT-Spezial 60 Plus: „Mach mit, bleib fit!“. Sei es in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die Übungen können Sie einfach und sofort umsetzen!

 

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt in diesen Tagen nicht nur viele hilfreiche Tipps zum Thema Infektionsschutz, sie hat auch Übungen zusammengestellt, die Sie leicht in Ihren Alltag integrieren können. Mit Hilfe dieser Anregungen aus dem BZgA-Programm „Älter werden in Balance“ können Sie einen ganzen Tag individuell mit kurzen Übungen ausfüllen. Sie können die Übungen natürlich auch auf mehrere Tage verteilen und vor allem immer wieder anwenden.

 

Mein Sportverein informiert

Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite der Landesregierung Baden-Württemberg in den Bereich „Pressemitteilungen“.

Pressemitteilung Landesregierung

Pressemitteilung vom 07. Mai 2020 vom mit der Überschrift: Breiten- und Leistungssport im Freien voraussichtlich ab 11. Mai wieder möglich

#mehralssport #sportimverein #tsgwilhelmsdorf

Information unserer Gemeindeverwaltung vom 06.05.2020 bezüglich des Lehrschwimmbeckens und der Sporthallen

Liebe Schwimmhallennutzer/innen,

die Gemeinde Wilhelmsdorf hat beschlossen, die Schwimmhalle bis zu den Sommerferien zu schließen. Das Wasser wurde diese Woche bereits ausgelassen, sodass bis zu den Sommerferien kein Betrieb des Lehrschwimmbeckens stattfinden kann.

Außerdem bleiben alle Hallen für den Sportbetrieb bis auf weiteres geschlossen. Sollten wir eine Wiederöffnung ins Auge fassen, werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren, damit Sie genügend Vorlaufzeit für die Organisation haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

wlsb-logo

Mein Sportverein informiert

Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite des Württembergischen Landessportbund (WLSB) in den Bereich „Pressemitteilungen“.

Pressemitteilung WLSB

Pressemitteilung vom 05. Mai 2020 vom Württembergischen Landessportbund bzw. dessen Präsidenten Andreas Felchle mit der Überschrift: Corona-Schäden bei Sportvereinen von über 150 Millionen Euro

#mehralssport #sportimverein #tsgwilhelmsdorf

wlsb-logo

Mein Sportverein informiert

Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite des Württembergischen Landessportbund (WLSB) in den Bereich „Pressemitteilungen“.

Pressemitteilung WLSB

Pressemitteilung vom 29. April 2020 vom Württembergischen Landessportbund bzw. dessen Präsidenten Andreas Felchle mit der Überschrift: Corona: Enorme Beteiligung am Meldesystem für Schäden in Sportvereinen

#mehralssport #sportimverein #tsgwilhelmsdorf

Mein Sportverein informiert

Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite des Landessportverband Baden-Württemberg (LSVBW) in den Bereich „Pressemitteilungen“.

Pressemitteilung LSVBW

Pressemitteilung vom 23. April 2020 vom Landessportverband Baden-Württemberg mit der Überschrift: Landessportverband Baden-Württemberg fordert sukzessive Wiederaufnahme des Sportbetriebes im Land

#mehralssport #sportimverein #tsgwilhelmsdorf

Fitnessvideos von Birgit und Meike sind online

Unsere beiden Trainerinnen haben für Sie Videos erstellt. Mit diesen Videos hoffen wir, dass Sie für sich üben können und fit bleiben. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Übungsleiterinnen. Und wenn die Zeit doch mal nicht reichen sollte, dann bauen Sie doch eine Übung in Ihren Alltag ein.

In dem TSG Wilhelmsdorf Youtube Kanal finden Sie die Übungsvideos.  In unseren Youtube Kanal kommen Sie auch ganz bequem über die VereinsApp der TSG im Bereich Aktuelles.

Hier finden Sie auch die Übungsvideos, die wir mit Birgit und Wolfgang für den Wilhelmsdorfer Parcours gedreht haben. Lassen Sie sich motivieren und kommen gut durch diese Zeit.

In nächster Zeit stellen wir weitere Übungen in unseren Playlists für Sie zur Verfügung.

Familienaufstand

Animation gegen den „Sitzenden Lebensstil“

Momentan können viele von uns nicht ihrem normalen Lieblingssport nachkommen. Aber Bewegung ist wichtig und bleibt wichtig. Also lasst uns Alternativen suchen, damit wir fit in unseren Sport starten können, wenn wir wieder gemeinsam Sport treiben dürfen.

Eine Möglichkeit, die Sache mit der Bewegung spielerisch anzugehen, ist der „Familienaufstand“ der Arbeitsgruppe Prävention und Gesundheitsförderung der Universität Bielefeld und der Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb). Über den Link gelangt ihr auf die Internetseite der pep.

Internetseite der Plattform Ernährung und Bewegung e. V.

Viel Spaß beim Aufstand üben und bleibt gesund!

Solidarität zeigen – Abstand halten – Zuversicht teilen

Über diesen Link gelanden Sie auf die Internetseite des Landessporverband Baden-Württemberg (LSVBW).

Offener Brief der LSVBW-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis und Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann

 

Sportkreis-Ravensburg

Mein Sportverein informiert

Sportkreis appelliert an Solidarität der Sportgemeinschaft

Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite des Sportkreis Ravensburg e. V. in den Bereich „News“.

Pressemitteilung Sportkreis Ravensburg

Pressemitteilung vom 26. März 2020 vom Sportkreis Ravensburg e. V. mit der Überschrift: Sportkreis appelliert an Solidarität der Sportgemeinschaft

#mehralssport #sportimverein #tsgwilhelmsdorf