tsg-wilhelmdorf-damensport-bauch-beine-po

Zuhause fit halten mit Sachen, die jeder zuhause hat

Handout mit Faschen und Handtuch von Birgit Glaser

Die meisten von uns kennen Birgit vom Powerworkout im Damensport, vom Aquafitness oder bei den Radlern. Aber natürlich hat sie auch ein Leben außerhalb der TSG Wilhelmsdorf. Ein Teil davon ist ihre Arbeit bei integion GmbH mit Sitz in München. Diese beiden Handouts, in welchen Birgit Glaser uns mit den „Kleingeräten“ Wasserflasche und Handtuch fit halten möchte, hat sie im Rahmen ihrer Arbeit erstellt. Wir dürfen diese beiden Dokumente nun hier für euch veröffentlichen. Dafür geht ein großer Dank an die Firma integion GmbH.

Wir wünschen viel Spaß bei den vielen Kräftigungsübungen!

Kraftübungen mit Flaschen

 

Kraftübungen mit Handtuch

Fitnessvideos von Birgit und Meike sind online

Unsere beiden Trainerinnen haben für Sie Videos erstellt. Mit diesen Videos hoffen wir, dass Sie für sich üben können und fit bleiben. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Übungsleiterinnen. Und wenn die Zeit doch mal nicht reichen sollte, dann bauen Sie doch eine Übung in Ihren Alltag ein.

In dem TSG Wilhelmsdorf Youtube Kanal finden Sie die Übungsvideos.  In unseren Youtube Kanal kommen Sie auch ganz bequem über die VereinsApp der TSG im Bereich Aktuelles.

Hier finden Sie auch die Übungsvideos, die wir mit Birgit und Wolfgang für den Wilhelmsdorfer Parcours gedreht haben. Lassen Sie sich motivieren und kommen gut durch diese Zeit.

In nächster Zeit stellen wir weitere Übungen in unseren Playlists für Sie zur Verfügung.

TSG Wilhelmsdorf Damensport Abteilungsversammlung 2019
TSG Wilhelmsdorf Damensport Ausflug 2016
TSG Wilhelmsdorf Damensport Sigrun Wiedmayer

Seit mehr als 30 Jahren Übungsleiterin

Sie wurde in diesen Tagen 77 Jahre alt. 55 Jahren Mitglied in der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Wilhelmsdorf. Als Abteilungs- und Übungsleiterin ist sie vielen bekannt. Die Rede ist von Sigrun Wiedmayer.
Seit mehr als 30 Jahren steht sie jede Woche in der Turnhalle und führt die Übungsstunden der Abteilung Damensport. Die Teilnehmerinnen sind mit den Jahren auch älter geworden. Momentan treffen sich Frauen ab 50 Jahren in dieser Gruppe. Vor zwei Jahren wurde eine zweite Sportgruppe für jüngere Frauen gegründet, die von Birgit Glaser trainiert wird. Von 1977 bis 1994 war Sigrun Wiedmayer außerdem Leiterin dieser Abteilung. Zusätzlich schulte sie bis 2008 zwei Kindertanzgruppen. Sie übte in 17 Jahren mit insgesamt über 160 Mädchen einfache bis anspruchsvolle Tanzschritte und Tanzkombinationen ein. Die Musikauswahl reichte von modernen bis zu klassischen Stücken. Mittlerweile ist Sie Ehrenmitglied der TSG Wilhelmsdorf.
Wenn Sigrun Wiedmayer nicht gerade in der Sporthalle steht, versorgt sie mittags ihre gesamte Familie mit einer warmen Mahlzeit. Um sich zu entspannen, kann es sein, dass sie viele Stunden mit Klavierspielen verbringt. Nach Wilhelmsdorf kam die junge Frau aus Limburg an der Lahn um im damaligen Mädcheninternat Zinzendorfhaus zu lernen. Durch die Heirat mit Arno Wiedmayer blieb sie in Oberschwaben. Neben ihren zahlreichen Aufgaben in der Tankstelle und Autowerkstatt in Wilhelmsdorf kümmerte sie sich um ihre zwei Kinder. Mittlerweile ist es der Urenkel, der sie täglich in Bewegung hält.

Text: Maren Lüke
Bild: Ingrid Metzger