Männer aufgepasst

Wie jetzt? Die dritte Welle ist gebrochen?
Die Vierte rollt gerade an, und da macht Ihr die Hallen wieder auf und legt mit dem Sportangebot der TSG wieder los??! Nach der langen Zeit – ja, geht’s noch? Das macht doch bei mir überhaupt keinen Sinn mehr!! Ich habe mich über ein Jahr nicht mehr richtig bewegt, und jetzt soll ich wieder damit anfangen?
Nix da, ich bleib auf dem Sofa bei Chips, Streaming TV und Bier. Und bei Tchibo gibt’s die Joggingbuchse auch in XXXXXL.

Na, kommt dir das oder so ähnlich bekannt vor? Hat sich dein innerer Schweinehund vom Dackel zur ausgewachsenen Dogge gemausert? Und der Saturn schlägt bei dir in Form von zunehmenden Ringen unerbittlich zu?
Dann geht’s dir wie vielen anderen auch: „Ich will ja, aber…“. Ein schönes Wort, dieses „Aber“, damit lässt sich einfach alles entschuldigen.

Und jetzt kommen wir, die TSG Wilhelmsdorf, und gehen genau gegen dieses „Aber“ vor. Ich habe selbst 6 Kilo in diesem Jahr zugelegt und finde, es reicht – wir brauchen ein Wiedereingliederungsprogramm für den Sport!!

Und genau das können wir Euch jetzt anbieten: Mit Anne Blickle als Kursleiterin, die für uns Sofa-Bierchen-Schorle-Vierteles-Fleckmatiker genau das richtige Programm zusammenstellt.

Dieser Kurs findet vom 01. Oktober bis 17. Dezember, jeden Freitag von 19:00 bis 19:45 Uhr in der Turnhalle des Haus Höchsten der Zieglerschen in Wilhelmsdorf statt. Wer nun den Athleten in sich entdeckt, der kann im Anschluss von 20.00 bis 22:00 Uhr zu den JederMännern gehen. Mit Gymnastik und Volleyball in der Turnhalle der Grundschule und natürlich mit der geselligen Runde zum Abschluss in Zußdorf.

Trau Dich, ich bin auch dabei
Euer Axel Böhme

Die Teilnahme ist ein kostenloses Angebot der TSG Wilhelmsdorf und verpflichtet zu nichts.
Zu Risiken und Nebenwirkungen, wenn du nicht teilnimmst, frag deinen Hausarzt.

Fitnessvideos von Birgit und Meike sind online

Unsere beiden Trainerinnen haben für Sie Videos erstellt. Mit diesen Videos hoffen wir, dass Sie für sich üben können und fit bleiben. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Übungsleiterinnen. Und wenn die Zeit doch mal nicht reichen sollte, dann bauen Sie doch eine Übung in Ihren Alltag ein.

In dem TSG Wilhelmsdorf Youtube Kanal finden Sie die Übungsvideos.  In unseren Youtube Kanal kommen Sie auch ganz bequem über die VereinsApp der TSG im Bereich Aktuelles.

Hier finden Sie auch die Übungsvideos, die wir mit Birgit und Wolfgang für den Wilhelmsdorfer Parcours gedreht haben. Lassen Sie sich motivieren und kommen gut durch diese Zeit.

In nächster Zeit stellen wir weitere Übungen in unseren Playlists für Sie zur Verfügung.

JederMannSport mit neuem Abteilungsleitungsteam

Traditionsgemäß starteten die Männer der TSG Abteilung JederMannSport mit ihrer Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag in ein neues Jahr.
In diesem Jahr standen die turnusmäßigen Wahlen der Abteilungsleitung statt. Ralf Giering wurde nach insgesamt vier Jahren wieder im Amt bestätigt. Als neue Stellvertreter wurden Axel Böhme und Ottmar Ziegler gewählt. Sie lösen Florian Müller ab, der nach vielen Jahren das Amt des Stellvertreters und Schriftführers abgegeben hat. Ihm wurde für sein Engagement für die Abteilung und die TSG Wilhelmsdorf gedankt.
Der neue Schriftführer, welcher auch einstimmig gewählt wurde, ist Josef Ruff. In ihren Ämtern wurden Wolfgang Seibold als Kassierer, Michel Feist und Josef Ruff als Kassenprüfer, Erwin Breßmer als Notenwart und Otto Gebhard als Geräte- und Zeltwart bestätigt.

Abteilungsleiter Ralf Giering fasste das vergangene Jahr zusammen. Er bedankte sich für jede helfende Hand bei den vielen Arbeitseinsätzen für die Turn- und Sportgemeinschaft Wilhelmsdorf (TSG), sowie die Abteilung an sich. Die JederMänner treffen sich nicht nur Freitagsabends in der Grundschulturnhalle zu Übungen, die die Kondition, Koordination und Kraft verbessern, sondern auch zum anschließenden Volleyballspiel. Sie packen für das gemeinsame Fest Wilhelmsdorf live mit an und sind beim Weihnachtsmarkt vertreten.
Die JederMänner fuhren zweimal schon zur Tunnelbaustelle von Stuttgart 21 zu einer exclusiven Führung über einen Teil der Baustelle. Der Mehrtagesausflug führte die Herren zum Aachensee nach Österreich. 2020 soll es im Juli ins Altmühltal gehen.

Möchten Sie in einer Gruppe etwas für ihr körperliches Wohlbefinden tun – ihre Kondition, Koordination, Kraft und Beweglichkeit verbessern? Und haben vielleicht im Anschluss noch Lust Volleyball zu spielen, dann sind Sie bei den JederMännern genau richtig. Für die Männer, welche nicht mehr Volleyball spielen können, wird demnächst gleichzeitig ein anderes Sportprogramm angeboten.

Text: Maren Lüke

TSG Wilhelmsdorf JederMannSport Ausflug S21 2019
TSG Wilhelmsdorf JederMannSport Cochem 2018
TSG Wilhelmsdorf JederMannSport Jubilaeum 2017