Beiträge

ried und weidetag 2008

Bodenarbeit mit Cowboy in der Rotachmühle

Einmal im Monat kommt der Cowboy Walter Krachtus in die Rotachmühle.
Er ist Pferdekenner durch und durch, reitet selbst nach altkalifornischer Westernreitweise und arbeitet mit ganz verschiedenen Pferden – vom Jährling bis hin zum weit ausgebildeten Reitpferd – zusammen.
Auf der Reitanlage Rotachmühle war Walter schon vor vielen Jahren an der Ausbildung der Remonten beteiligt. Jetzt im Sommer 2018 ist er wieder zurückgekehrt und hilft Pferdebesitzern, vom Boden aus mit ihren Pferden zu arbeiten.
Im Einzelunterricht oder in Zweier-Gruppen lernen die Besitzer ihre Körpersprache einzusetzen und durch feine Impulse ihre Pferde aufmerksam reagieren zu lassen.
Die Bodenarbeit hilft den Reitern nicht nur zu einer besseren Kommunikation vom Boden aus, sondern auch bei der Behebung und Verbesserung vieler Probleme beim Reiten.

Text: Anna Luib

Osterreitkurs
TSG Wilhelmsdorf Reiten Hofturnier 2017
TSG Wilhelmsdorf Reiten Sommerferien 2017
TSG Wilhelmsdorf Reiten Bewegung Reiten 2017
TSG Wilhelmsdorf Reiten Reiterferien April Ausritt
TSG Wilhelmsdorf Reiten Springlehrgang 2017
TSG Wilhelmsdorf Reiten Sommerreiterferien 2016
TSG Wilhelmsdorf Reiten Osterferien 2016

Veranstaltungen

3-tägiger Reitkurs für Kinder und Jugendliche in der Reitschule der TSG Wilhelmsdorf auf der Reitanlage Rotachmühle.

TSG Wilhelmsdorf Reiten